Paketzusteller aus Transporter geschleudert: schwer verletzt

Ostheim vor der Rhön (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf eisglatter Fahrbahn ist ein Paketzusteller schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Paketbote am Samstagnachmittag mit seinem Transporter im unterfränkischen Ostheim Richtung Oberwaldbehrungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) unterwegs.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv
dpa Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Ostheim vor der Rhön (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf eisglatter Fahrbahn ist ein Paketzusteller schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Paketbote am Samstagnachmittag mit seinem Transporter im unterfränkischen Ostheim Richtung Oberwaldbehrungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) unterwegs. Der Transporter kam durch die Glätte ins Schleudern, stieß mehrmals gegen die Böschung und kam mit Totalschaden zum Stehen. Bei dem Aufprall wurde der Paketzusteller aus seinem Wagen geschleudert. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 10 000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren