Otti Fischer: "Meine Frau wird jeden Tag schöner"

Schauspieler Ottfried Fischer ("Der Bulle von Tölz", 66) genießt die Flitterwochen mit seiner Frau Simone Brandlmeier (49) am Wörthersee in Österreich. "Ich kenne die Gegend gut, habe hier viele Bekannte durch meine Drehs früher bei "Ein Schloß am Wörthersee"", sagte er der "Bild"-Zeitung (Donnerstag).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Velden am Wörthersee - Schauspieler Ottfried Fischer ("Der Bulle von Tölz", 66) genießt die Flitterwochen mit seiner Frau Simone Brandlmeier (49) am Wörthersee in Österreich. "Ich kenne die Gegend gut, habe hier viele Bekannte durch meine Drehs früher bei "Ein Schloß am Wörthersee"", sagte er der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). "Es ist für mich ein bisschen wie nach Hause kommen." Die Natur sei so schön anzusehen. Und: "Die Berge geben mir innere Ruhe."

Auch mit seiner Frau laufe es gut: "In meinem hohen Alter sind ja ständig Flitterwochen. Meine Frau wird jeden Tag schöner, und so geht es mir auch", sagte er weiter. "Sie kann mich gut aushalten, mich ertragen. Ich bin ein gewitzter Mann, aber ein witziger Mann ist ja nicht immer für alle witzig." Nach 13 Jahren Partnerschaft hatte der Kabarettist seine Lebensgefährtin im Juni in Passau geheiratet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren