Oral schwärmt vor Ingolstadts Relegationsspiel

Ingolstadt (dpa/lby) - Vor dem entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga hat Trainer Tomas Oral noch einmal den Fokus des FC Ingolstadt geschärft.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ingolstadts Trainer Tomas Oral am Spielfeldrand. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild
dpa Ingolstadts Trainer Tomas Oral am Spielfeldrand. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

Ingolstadt (dpa/lby) - Vor dem entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga hat Trainer Tomas Oral noch einmal den Fokus des FC Ingolstadt geschärft. "Wir haben auf diesen Tag hingearbeitet. Man hat im Hinspiel gesehen, dass die Mannschaft sehr konzentriert und respektvoll die Partie angenommen hat", sagte der Trainer der Oberbayern am Montag. "Der Verein hat alles dafür getan, dass wir diese Möglichkeit noch einmal bekommen, die Situation aus eigener Hand retten zu können. Jetzt haben wir die Chance und die wollen wir natürlich beim Schopfe packen."

Dank zweier Tore durch Darío Lezcano beim 2:1-Sieg hat der FCI vor dem Relegationsrückspiel am Dienstag (18.15 Uhr/ZDF) zu Hause sehr gute Chancen, den Abstieg zu vermeiden. "Wir haben eine Halbzeit gespielt, und die haben wir gewonnen. Aber wir wissen alle, wie es im Fußball laufen kann. Deshalb versuchen wir, solche Dinge direkt im Keim zu ersticken. Wir werden eine Truppe auf dem Platz haben, die von der ersten Sekunde an alles gibt", sagte der Coach.

Unter dem 46-Jährigen arbeitete sich die fast schon abgeschriebene Mannschaft mit fünf Siegen und einem Unentschieden aus sieben Spielen noch auf den Relegationsrang vor. "So wie ich die Mannschaft kennengelernt habe, habe ich mich richtig in sie verliebt. Das heißt, dass eine große Harmonie herrscht und ein intensives Vertrauen zwischen Spielern und Staff da ist", schwärmte Oral. Orals Vertrag bei den Oberbayern läuft bis zum 30. Juni 2019. Wie der Club darüber hinaus plant, ist offen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren