Österreichs Top-Springer Kraft: Keine Schmerzen nach Sturz

Vierschanzentournee-Mitfavorit Stefan Kraft geht trotz seines Sturzes beim Weltcup in Engelberg ohne Schmerzen in das erste Großereignis des Winters. "Es passt alles.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stefan Kraft aus Österreich in Aktion. Foto: Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa/Archivbild
dpa Stefan Kraft aus Österreich in Aktion. Foto: Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa/Archivbild

Oberstdorf - Vierschanzentournee-Mitfavorit Stefan Kraft geht trotz seines Sturzes beim Weltcup in Engelberg ohne Schmerzen in das erste Großereignis des Winters. "Es passt alles. Heute merke ich das erste Mal gar nichts mehr. Es ist so, als ob nichts gewesen wäre", sagte der 26 Jahre alte Österreicher am Freitag in Oberstdorf. Kraft hat die Vierschanzentournee 2014/2015 schon einmal gewonnen, die diesjährige Tournee beginnt am Sonntag (17.30 Uhr/ARD und Eurosport). "Ich habe mein Zeug beieinander und freue mich, dass es endlich losgeht", sagte Kraft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren