Nürnbergs Sportvorstand Hecking: Neuer Trainer hat Priorität

Nürnberg (dpa/lby) - Für den neuen Nürnberger Sportvorstand Dieter Hecking hat die Verpflichtung eines neuen Cheftrainers Priorität. "Im Fokus liegt die Suche nach einem passenden Trainer", sagte der 55-Jährige am Montag bei seiner Vorstellung.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dieter Hecking schaut in die Runde. Foto: Robert Michael/dpa-Pool/dpa/Archivbild
dpa Dieter Hecking schaut in die Runde. Foto: Robert Michael/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Für den neuen Nürnberger Sportvorstand Dieter Hecking hat die Verpflichtung eines neuen Cheftrainers Priorität. "Im Fokus liegt die Suche nach einem passenden Trainer", sagte der 55-Jährige am Montag bei seiner Vorstellung. "Der erste Schritt wird sein, einen neuen Cheftrainer zu finden."

Hecking hat beim fränkischen Fußball-Zweitligisten einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben, er besitzt nach eigener Aussage keine Ausstiegsklausel. Die Suche nach einem potenziellen Sportdirektor sei nicht vorrangig. "Ich glaube, der Club hat gute Mitarbeiter", sagte Hecking und verwies auf mögliche Talente im Verein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren