Nürnberg strebt in Stuttgart ersten Sieg unter Keller an

Nürnberg (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg strebt heute bei Aufstiegsanwärter VfB Stuttgart seinen ersten Sieg unter dem neuen Trainer Jens Keller an.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Nürnberger Trainer Jens Keller. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild
dpa Der Nürnberger Trainer Jens Keller. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg strebt heute bei Aufstiegsanwärter VfB Stuttgart seinen ersten Sieg unter dem neuen Trainer Jens Keller an. Nach einem Remis und einer Niederlage will Keller durch einen überraschenden Auswärtserfolg wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. Für Keller ist es ein besonderes Spiel: In Stuttgart wurde der 49-Jährige geboren, beim VfB Stuttgart war er Spieler und Trainer.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren