Nürnberg gewinnt Test bei Jahn Regensburg mit 1:0 (1:0)

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Robert Klauß einen knappen Testspielsieg errungen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nürnberg (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Robert Klauß einen knappen Testspielsieg errungen. Die Franken gewannen am Dienstag beim Zweitligakonkurrenten SSV Jahn Regensburg mit 1:0 (1:0). Das Führungstor erzielte Felix Lohkemper in der 20. Minute. In der Pause tauschte Klauß alle elf Spieler aus. Für die Franken geht es am Samstag mit einem Test gegen den FC Augsburg weiter. Der Jahn trifft am Samstag auf Türkgücü München.

Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie finden die Tests unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die neue Spielzeit soll mit der ersten DFB-Pokalrunde vom 11. bis 14. September beginnen. Eine Woche später sollen dann Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga den Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren