Nürnberg: Diskothek-Streit eskaliert - zwei Schwerverletzte

Ein Streit in einer Nürnberger Diskothek ist derart eskaliert, dass er für zwei Männer im Krankenhaus endete. Die Behörden ermitteln wegen versuchten Totschlags.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Disco-Streit in Nürnberg: Plötzlich stachen zwei Männer auf ihre Kontrahenten ein.
imago Disco-Streit in Nürnberg: Plötzlich stachen zwei Männer auf ihre Kontrahenten ein.

Nürnberg - Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren vier Männer aneinandergeraten. In der Folge stachen zwei Männer im Alter von 28 und 29 Jahren in der Nacht zum Sonntag auf die Opfer ein und verletzten sie dabei so schwer, dass zwischenzeitlich Lebensgefahr bestand.

Die 25 und 35 Jahre alten Opfer wurden ärztlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Gegen einen der mutmaßlichen Täter wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren