Netrebko sagt Auftritt bei Salzburger Festspielen ab

Starsopranistin Anna Netrebko hat wegen einer Erkältung kurzfristig einen Auftritt am Mittwochabend bei den Salzburger Festpielen absagen müssen. "Leider bin ich sehr krank geworden, eine Erkältung (vermutlich von der Klimaanlage), und muss daher meinen Auftritt heute Abend in Salzburg absagen", schrieb die 47-Jährige bei Instagram.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Anna Netrebko lächelt beim Schlussapplaus. Foto: Barbara Gindl/APA/Archivbild
dpa Anna Netrebko lächelt beim Schlussapplaus. Foto: Barbara Gindl/APA/Archivbild

Salzburg - Starsopranistin Anna Netrebko hat wegen einer Erkältung kurzfristig einen Auftritt am Mittwochabend bei den Salzburger Festpielen absagen müssen. "Leider bin ich sehr krank geworden, eine Erkältung (vermutlich von der Klimaanlage), und muss daher meinen Auftritt heute Abend in Salzburg absagen", schrieb die 47-Jährige bei Instagram. Netrebko sollte in der Oper "Adriana Lecouvreur" die Titelrolle singen. Am vergangenen Sonntag hatte die Sopranistin das Publikum bereits in dieser Rolle begeistern können.

Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete, gaben viele Zuschauer nach der Mitteilung ihre Tickets zurück. Einige der Eintrittskarten seien letztlich verschenkt worden. "Ich hoffe, dass ich bis zum nächsten Mal am 3. August zurück bin", schrieb Netrebko, für die in Salzburg die Sopranistin Hui He einsprang.

Am 14. August gibt Netrebko ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen als Elsa im "Lohengrin" - sofern sie bis dahin wieder genesen ist.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren