Nebliges Wochenende in Bayern erwartet

München (dpa/lby) - Die Bayern erwartet ein trübes Wochenende. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gibt es am Freitag in Teilen Nordbayerns ganztägig Hochnebel, vereinzelt sorgt Schneegraupel für Glätte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nebel zieht über Bergwiesen im Wettersteingebirge. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild
dpa Nebel zieht über Bergwiesen im Wettersteingebirge. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Die Bayern erwartet ein trübes Wochenende. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gibt es am Freitag in Teilen Nordbayerns ganztägig Hochnebel, vereinzelt sorgt Schneegraupel für Glätte. Im Süden soll es dagegen tagsüber aufklaren. Die Meteorologen rechnen mit maximal neun Grad im Oberland.

Am Wochenende breiten sich den Angaben zufolge dichte Wolken bis in den Süden des Freistaats aus. Die Sonne ist dann auch dort kaum zu sehen. Am Sonntag zeigt sich das Wetter laut DWD abseits der Alpen grau und trüb, vereinzelt kann es auch regnen. Nachts kann es örtlich glatt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren