Nationaltorwart Neuer verstimmt über Aussagen von ter Stegen

Bayern-Torwart Manuel Neuer hat verärgert auf die jüngsten Aussagen seines Nationalmannschafts-Konkurrenten Marc-André ter Stegen reagiert. "Ich habe es natürlich mitbekommen", sagte der Schlussmann des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München am Samstag nach dem 1:1 im Bundesliga-Duell bei RB Leipzig im TV-Sender Sky und betonte: "Ich weiß jetzt nicht, ob uns das hilft."
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Manuel Neuer. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild
dpa Manuel Neuer. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild

Leipzig - Bayern-Torwart Manuel Neuer hat verärgert auf die jüngsten Aussagen seines Nationalmannschafts-Konkurrenten Marc-André ter Stegen reagiert. "Ich habe es natürlich mitbekommen", sagte der Schlussmann des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München am Samstag nach dem 1:1 im Bundesliga-Duell bei RB Leipzig im TV-Sender Sky und betonte: "Ich weiß jetzt nicht, ob uns das hilft."

Ter Stegen hatte zuletzt über seine Reservistenrolle im DFB-Team geklagt. "Es ist nicht leicht, eine Erklärung zu finden", sagte der Torwart des FC Barcelona. "Ich gebe in jedem Spiel mein Bestes, um die Entscheidung schwerer zu machen. Ich versuche alles, um im Tor zu stehen. Aber diese Reise mit der Nationalelf war für mich ein schwerer Schlag", sagte der 27-Jährige über die jüngsten Partien in der EM-Qualifikation. Sowohl beim 2:4 gegen die Niederlande als auch beim 2:0 in Nordirland stand Neuer im Tor. "Wir sind eine Mannschaft und müssen zusammenhalten, auch die Torhüter", forderte Neuer.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren