Nächster Abschiebeflug nach Afghanistan

Der sechste Abschiebeflug vom Münchner Flughafen wird am Mittwoch vollzogen. Gleichzeitig planen mehrere Menschenrechtsorganisationen eine Demonstration gegen den "Abschiebewahnsinn".
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Mehrere Menschenrechtsorganisationen werden demonstrieren, wenn das nächste Abschiebeflugzeug von Münchner Flughafen startet.
Matthias Balk/dpa Mehrere Menschenrechtsorganisationen werden demonstrieren, wenn das nächste Abschiebeflugzeug von Münchner Flughafen startet.

Der sechste Abschiebeflug vom Münchner Flughafen wird am Mittwoch vollzogen. Gleichzeitig planen mehrere Menschenrechtsorganisationen eine Demonstration gegen den "Abschiebewahnsinn".

München - Der Bayerische Flüchtlingsrat ruft zum Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan auf. Die bayerische Staatsregierung müsse den "Abschiebewahnsinn" endlich stoppen, teilte der Flüchtlingsrat mit. Anlass ist die mittlerweile sechste Sammelabschiebung von Afghanen nach Kabul, die am Mittwoch vom Münchner Flughafen aus starten soll, wo um 19 Uhr eine Demonstration geplant ist.

Menschenrechtsorganisationen und Verbände wie Amnesty International und Pro Asyl fordern anlässlich des geplanten Flugs einen sofortigen Stopp aller Abschiebungen nach Afghanistan. Bisher wurde in diesem Jahr rund die Hälfte aller Asylanträge von Afghanen abgelehnt, während die bereinigte Schutzquote im Jahr 2016 noch 60 Prozent und 2015 sogar 78 Prozent betrug.

Die Organisationen kritisieren, dass bei der Prüfung von ablehnenden Bescheiden neue Informationen zur gefährlichen Lage in Afghanistan nicht berücksichtigt werden, unter anderem jene, die das UN-Flüchtlingswerk zur Verfügung stellt. Dies ist aber sowohl rechtlich verpflichtend als auch unerlässlich angesichts der sich stetig verschlechternden Sicherheitslage in Afghanistan, erklären die Organisationen.

Lesen Sie hier: Strikterer Umgang beschlossen: Scharf, schärfer, Asylrecht

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren