Nach Räumung am Münchner Flughafen läuft Abfertigung an

München (dpa/lby) - Nach der Räumung am Münchner Flughafen wegen einer gesuchten Person ist die Abfertigung am Terminal 1 wieder angelaufen. Im Terminal 2 dauere es aber noch, sagte ein Sprecher von Deutschlands zweitgrößtem Airport.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fluggäste stehen in einem Terminal unter einer Anzeigetafel, auf der viele Flüge als gestrichen angezeigt sind. Foto: Peter Kneffel
dpa Fluggäste stehen in einem Terminal unter einer Anzeigetafel, auf der viele Flüge als gestrichen angezeigt sind. Foto: Peter Kneffel

München (dpa/lby) - Nach der Räumung am Münchner Flughafen wegen einer gesuchten Person ist die Abfertigung am Terminal 1 wieder angelaufen. Im Terminal 2 dauere es aber noch, sagte ein Sprecher von Deutschlands zweitgrößtem Airport. Hier sei die Bundespolizei noch im Einsatz. Ein Fluggast war am Dienstagmorgen ersten Erkenntnissen zufolge aus einem sogenannten nicht sicheren Drittstaat am Flughafen angekommen und vor einer Einreisekontrolle über eine Notausgangstür in einen Bereich gelangt, in den nur kontrollierte Passagiere dürfen. Daraufhin wurden die Abfertigung im Terminal 2 sowie den Bereichen B und C im Terminal 1 gestoppt und diese Gebäudeteile geräumt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren