Mutter und zwei Töchter tot: Ermittlungen laufen weiter

Vogtareuth (dpa/lby) - Nach dem gewaltsamen Tod einer Mutter und ihrer beiden Töchter in Vogtareuth im Landkreis Rosenheim ermittelt die Polizei weiter zu den Hintergründen. "Die Untersuchungen laufen noch", sagte ein Polizeisprecher am Montag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild
dpa Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Vogtareuth (dpa/lby) - Nach dem gewaltsamen Tod einer Mutter und ihrer beiden Töchter in Vogtareuth im Landkreis Rosenheim ermittelt die Polizei weiter zu den Hintergründen. "Die Untersuchungen laufen noch", sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Vieles spricht nach Angaben der Polizei dafür, dass die 36 Jahre alte Bundespolizistin am frühen Freitagmorgen zuerst ihre beiden 10 und 12 Jahre alten Kinder und dann sich selbst erschoss. Die Spuren vom Tatort würden weiter ausgewertet, sagte der Sprecher. Offen war unter anderem noch, ob die Dienstwaffe der Frau die Tatwaffe gewesen sein könnte. Der Vater der Kinder wurde nach der Tat betreut.

Polizei und Rettungsdienst waren am Freitag gegen 4.40 Uhr alarmiert worden. In der Doppelhaushälfte der Familie entdeckten die Beamten die drei Toten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren