Mutmaßliche Drogendealer in U-Haft

Ulm (dpa/lsw) - Das Amtsgericht Ulm hat Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche Drogendealer verhängt. Die 30 und 32 Jahre alten Beschuldigten seien kürzlich von Ermittlern bei einem Drogengeschäft in Neu-Ulm (Bayern) gestellt und festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Schattenriss eines Mannes ist in der Justizvollzugsanstalt in einer Tür zu sehen. Foto: Felix Kästle/Archiv
dpa Der Schattenriss eines Mannes ist in der Justizvollzugsanstalt in einer Tür zu sehen. Foto: Felix Kästle/Archiv

Ulm (dpa/lsw) - Das Amtsgericht Ulm hat Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche Drogendealer verhängt. Die 30 und 32 Jahre alten Beschuldigten seien kürzlich von Ermittlern bei einem Drogengeschäft in Neu-Ulm (Bayern) gestellt und festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei seien ein Kilogramm Amphetamin, eine Kleinmenge Marihuana und gefährliche Gegenstände beschlagnahmt worden - ein Messer, ein Baseballschläger und ein Pfefferspray. Ein 37 Jahre alter Mitbeschuldigter wurde wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren