„Musketiere“ so teuer wie „Das Parfum“

Der Hollywood-Streifen „Die drei Musketiere“ wird einer der teuersten Filme, die je in Deutschland gedreht wurden. Eine Investition die sich aber angeblich lohnen soll.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Starbesetzung - Im Film "Musketiere" spielt die Creme de la Creme der Hollywoodstars
dpa Starbesetzung - Im Film "Musketiere" spielt die Creme de la Creme der Hollywoodstars

Bamberg - Der Hollywood-Streifen „Die drei Musketiere“ wird einer der teuersten Filme, die je in Deutschland gedreht wurden. Eine Investition die sich aber angeblich lohnen soll.

Der Hollywood-Streifen „Die drei Musketiere“ wird einer der teuersten Filme, die je in Deutschland gedreht wurden. „Wir liegen da in einer Liga mit "Das Parfum"“, sagte der Geschäftsführer des Münchner Unternehmens Constantin Film, Torsten Koch, am Montag in Bamberg. Der Kinohit nach dem Bestseller-Roman von Patrick Süskind hatte vor vier Jahren rund 50 Millionen Euro gekostet. Zahlen für die 3-D-Produktion der „Musketiere“ wollte Koch nicht nennen. Der Film, der am 1. September 2011 in die Kinos kommen soll, sei aber weltweit bereits gut verkauft worden. „Deshalb ist der Film eine gute Investition“, betonte Koch.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren