Münchner Filmfest endet mit Komödie und Preisverleihungen

München (dpa/lby) - Mit der Verleihung der internationalen Festivalpreise geht heute Abend das Filmfest München zu Ende. Ausgezeichnet werden unter anderem der beste Film im Wettbewerb Cinemasters und der Filmnachwuchs.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Plakate hängen an einer Wand während des Filmfests München. Foto: Felix Hörhager
dpa Plakate hängen an einer Wand während des Filmfests München. Foto: Felix Hörhager

München (dpa/lby) - Mit der Verleihung der internationalen Festivalpreise geht heute Abend das Filmfest München zu Ende. Ausgezeichnet werden unter anderem der beste Film im Wettbewerb Cinemasters und der Filmnachwuchs. Der Verband der Filmkritik vergibt zudem seinen Firepresci-Preis.

Anschließend läuft der Abschlussfilm "Late Night" von Nisha Ganatra. Emma Thompson spielt darin die Talkshow-Moderatorin Katherine, die nach mehr als 30 Jahren von einem jungen Mann abgelöst werden soll. Doch so leicht gibt sie nicht auf. Mit Hilfe der unerfahrenen Autorin Molly will Katherine ihren Ruf wieder aufpolieren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren