München will in DEL-Finale gegen Mannheim ausgleichen

München (dpa/lby) - Der EHC Red Bull München will heute (19.30 Uhr/Sport1 und Magenta Sport) in den Final-Playoffs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft den Ausgleich schaffen. Die Adler Mannheim führen in der Serie nach den ersten drei Partien mit 2:1 nach Siegen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der EHC Red Bull München will heute in den Final-Playoffs um die deutsche Meisterschaft den Ausgleich schaffen. Foto: M. Deines/dpa/Archiv
dpa Der EHC Red Bull München will heute in den Final-Playoffs um die deutsche Meisterschaft den Ausgleich schaffen. Foto: M. Deines/dpa/Archiv

München (dpa/lby) - Der EHC Red Bull München will heute (19.30 Uhr/Sport1 und Magenta Sport) in den Final-Playoffs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft den Ausgleich schaffen. Die Adler Mannheim führen in der Serie nach den ersten drei Partien mit 2:1 nach Siegen. Gewinnt das beste Team der Vorrunde erneut in München, könnte das bereits eine Vorentscheidung sein. Der Verein mit vier Siegen wird Meister. Die Bayern um Trainer Don Jackson gewannen drei Jahre in Serie den Titel. Mannheim strebt mit Coach Pavel Gross die insgesamt achte deutsche Meisterschaft an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren