München gastiert im dritten DEL-Finale in Mannheim

Mannheim (dpa/lby) - Im Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kämpfen Red Bull München und die Adler Mannheim am Ostermontag (14.00 Uhr/Magenta Sport) um die Führung in der Best-of-Seven-Serie. Nach zwei Duellen steht es 1:1.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mannheim (dpa/lby) - Im Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kämpfen Red Bull München und die Adler Mannheim am Ostermontag (14.00 Uhr/Magenta Sport) um die Führung in der Best-of-Seven-Serie. Nach zwei Duellen steht es 1:1. Beide Mannschaften haben bislang in der Saison alle jeweiligen Auswärtspartien in der Stadt des Finalgegners gewonnen. Nach einer 0:3-Heimniederlage am Samstag wollen die Münchner auswärts die kuriose Serie fortsetzen. Der Titelverteidiger muss seine Chancenverwertung verbessern, um gegen starke Adler zu bestehen. Das Duell der beiden besten Teams der Vorrunde wurde bislang von Nickligkeiten, Kampf und den zwei Defensivreihen geprägt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren