Motorradunfall ohne Führerschein und Zulassung

Arzberg (dpa/lby) - Ohne Führerschein und ohne Zulassung ist ein junger Motorradfahrer in Oberfranken gestürzt. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der 18-Jährige in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) die Kontrolle über seine Enduro, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Arzberg (dpa/lby) - Ohne Führerschein und ohne Zulassung ist ein junger Motorradfahrer in Oberfranken gestürzt. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der 18-Jährige in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) die Kontrolle über seine Enduro, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Biker schlitterte am Dienstagabend mehrere Meter über die Straße, und prallte gegen den Bordstein sowie ein Verkehrsschild. Er wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren