Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver

Hutthurm (dpa/lby) - Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Überholen im niederbayerischen Landkreis Passau tödlich verunglückt. Der Mann hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag am Morgen zwischen Hutthurm und Neukirchen mehrere Fahrzeuge überholt und war dabei auf die Fahrbahn gestürzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Hutthurm (dpa/lby) - Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Überholen im niederbayerischen Landkreis Passau tödlich verunglückt. Der Mann hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag am Morgen zwischen Hutthurm und Neukirchen mehrere Fahrzeuge überholt und war dabei auf die Fahrbahn gestürzt. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte demnach zwar noch rechtzeitig bremsen, ein dahinter fahrender Mann erkannte die Situation aber zu spät und es gab einen Auffahrunfall. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle, der Fahrer in dem auffahrenden Auto wurde leicht verletzt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren