Motorradfahrer stirbt bei Lastwagenunfall in Würzburg

Würzburg (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit einem Lastwagen ist ein Motorradfahrer in Würzburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 58-jährige Mann mit seinem Motorrad am Samstag von einem Lastwagen erfasst, der auf der Ständerbühlstraße im Norden von Würzburg von der linken auf die rechte Fahrspur wechselte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
dpa Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Würzburg (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit einem Lastwagen ist ein Motorradfahrer in Würzburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 58-jährige Mann mit seinem Motorrad am Samstag von einem Lastwagen erfasst, der auf der Ständerbühlstraße im Norden von Würzburg von der linken auf die rechte Fahrspur wechselte. Nach ersten Erkenntnissen habe der Lastwagenfahrer das Motorrad übersehen, hieß es.

Der 58-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Ein Seelsorger betreute den 33 Jahre alten Fahrer des Lastwagens, der bei dem Unfall einen Schock erlitt. Die Straße wurde über mehrere Stunden gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren