Motorradfahrer gerät in den Gegenverkehr und stirbt

Schönberg (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist am Samstag auf der B85 in Schöneberg (Landkreis Freyung-Grafenau) in den Gegenverkehr geraten und noch am Unfallort gestorben. Der 57-Jährige kam in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Schönberg (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist am Samstag auf der B85 in Schöneberg (Landkreis Freyung-Grafenau) in den Gegenverkehr geraten und noch am Unfallort gestorben. Der 57-Jährige kam in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Trotz Vollbremsung sei er frontal mit einem Auto mit vier Insassen zusammengestoßen und gestorben. Die 57-jährige Fahrerin erlitt einen Schock, die übrigen Personen im Auto blieben unverletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren