Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Bergrheinfeld (dpa/lby) - Bei einem Überholversuch ist ein Motorradfahrer in Unterfranken schwer verletzt worden. Der 50-Jährige hatte auf der Staatsstraße 2270 in Höhe von Bergrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) zum Überholen eines Lastwagen angesetzt und war frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulicht mit Unfall-Schriftzug. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Archivbild
dpa Blaulicht mit Unfall-Schriftzug. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Archivbild

Bergrheinfeld (dpa/lby) - Bei einem Überholversuch ist ein Motorradfahrer in Unterfranken schwer verletzt worden. Der 50-Jährige hatte auf der Staatsstraße 2270 in Höhe von Bergrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) zum Überholen eines Lastwagen angesetzt und war frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Während der Erstversorgung verlor der Motorradfahrer das Bewusstsein. Ein Hubschrauber brachten den Mann in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des Wagens erlitt bei dem Unfall am Montag ebenfalls leichte Verletzungen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren