Motorrad touchiert Auto: 25-Jähriger stirbt auf Autobahn

Ingolstadt (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 bei Ingolstadt ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer gestorben. Der 25-Jährige hatte zuvor ein Auto seitlich berührt und war daraufhin an die rechte Leitplanke geraten, wo es zum Sturz kam.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild
dpa Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild

Ingolstadt (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 9 bei Ingolstadt ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer gestorben. Der 25-Jährige hatte zuvor ein Auto seitlich berührt und war daraufhin an die rechte Leitplanke geraten, wo es zum Sturz kam. Wie die Polizei am Freitag meldete, starb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. Der 22-jährige Fahrer des Autos blieb unverletzt. Die Unfallursache blieb zunächst unbekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren