Monstranzen aus Bamberger Kirche gestohlen

Bamberg (dpa/lby) - Vier Monstranzen sind aus der Jakobskirche in Bamberg gestohlen worden. In den liturgischen Behältnissen befanden sich heilige Reliquien, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bamberg (dpa/lby) - Vier Monstranzen sind aus der Jakobskirche in Bamberg gestohlen worden. In den liturgischen Behältnissen befanden sich heilige Reliquien, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Monstranzen selbst seien materiell wertlos, schwerer wiege der ideelle Wert der Reliquien. Nach Auswertung von Kameraaufnahmen stehe ein etwa 25-jähriger Mann unter Verdacht, der am Wochenende in auffälliger Weise gefüllte Plastiktüten aus der Kirche getragen habe.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren