Mona Barthel feiert Auftaktsieg in Nürnberg

Mona Barthel hat beim Damen-Tennisturnier in Nürnberg als erste deutsche Spielerin das Achtelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Neumünster besiegte am Montag bei dem mit 250 000 US-Dollar dotierten WTA-Turnier in ihrem Auftaktspiel Paula Ormaechea aus Argentinien in drei Sätzen mit 6:3, 3:6, 6:2.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mona Barthel, Tennisspielerin aus Deutschland, spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann
dpa Mona Barthel, Tennisspielerin aus Deutschland, spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg - Mona Barthel hat beim Damen-Tennisturnier in Nürnberg als erste deutsche Spielerin das Achtelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Neumünster besiegte am Montag bei dem mit 250 000 US-Dollar dotierten WTA-Turnier in ihrem Auftaktspiel Paula Ormaechea aus Argentinien in drei Sätzen mit 6:3, 3:6, 6:2. Die Partie musste im ersten Satz beim Stand von 5:3 für Barthel wegen Regens für fast vier Stunden unterbrochen werden. Im Achtelfinale trifft Barthel auf die an Nummer eins gesetzte Kasachin Julia Putinzewa. Vier weitere deutsche Spielerinnen um Andrea Petkovic könnten Barthel beim Nürnberger Versicherungscup in die zweite Runde folgen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren