Mitfahrerin stirbt bei Glatteisunfall

Bidingen (dpa/lby) - Im Ostallgäu ist eine 81-Jährige bei einem Unfall auf einer vereisten Straße ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag berichtete, war die 79 Jahre alte Fahrerin am Sonntagabend bei Bidingen wegen der Glätte von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Straßenglätte verursacht im Winter immer wieder Unfälle – oft, weil Autofahrer sie unterschätzen und zu schnell unterwegs sind. (Symbolbild)
Nicolas Armer/dpa Straßenglätte verursacht im Winter immer wieder Unfälle – oft, weil Autofahrer sie unterschätzen und zu schnell unterwegs sind. (Symbolbild)

Bidingen (dpa/lby) - Im Ostallgäu ist eine 81-Jährige bei einem Unfall auf einer vereisten Straße ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag berichtete, war die 79 Jahre alte Fahrerin am Sonntagabend bei Bidingen wegen der Glätte von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Die auf der Rückbank sitzende Frau starb noch an der Unfallstelle, sie war vermutlich nicht angegurtet. Die 79-Jährige und ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt in Kliniken gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren