Mit Radl und 3,6 Promille gegen Auto geprallt

Von beschwipst kann hier keine Rede mehr sein: Eine 39-Jährige ist am Samstag mit ihrem Fahrrad gegen geparktes Auto geprallt. Die Polizei stellte bei der Radlerin einen Alkoholwert von unfassbaren 3,66 Promille fest.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei 3,66 Promille auf dem Fahrrad ist auch der Führerschein weg. (Symbolbild)
dpa Bei 3,66 Promille auf dem Fahrrad ist auch der Führerschein weg. (Symbolbild)

Heimenkirch - Eine volltrunkene Radfahrerin ist am Samstag im Allgäu gegen ein geparktes Auto geprallt. Beamte stellten bei der 39-Jährigen daraufhin einen Alkoholwert von 3,66 Promille fest, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Frau, die sich bei dem Unfall in Heimenkirch (Landkreis Lindau) leicht verletzt hat, wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren