Mit gut 400 Ecstasy-Pillen im Fernbus unterwegs

Münchberg (dpa/lby) - Mit mehr als 400 Ecstasy-Tabletten ist ein Mann in Oberfranken festgenommen worden. Der 25-Jährige war mit einem Fernreisebus von Berlin nach Baden-Württemberg unterwegs, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Montag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Münchberg (dpa/lby) - Mit mehr als 400 Ecstasy-Tabletten ist ein Mann in Oberfranken festgenommen worden. Der 25-Jährige war mit einem Fernreisebus von Berlin nach Baden-Württemberg unterwegs, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Montag mitteilte. Der Mann war Polizeibeamten am Freitag auf dem Autohof Münchberg (Landkreis Hof) aufgefallen. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks fanden die Beamten die Drogen. Der Mann sitzt seit Samstag in Untersuchungshaft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren