Ministerium: Bisher keine weiteren Coronavirus-Fälle

München (dpa/lby) - In Bayern gibt es bisher keine weiteren Coronavirus-Fälle. Bis zum Nachmittag (Stand 16.00 Uhr) seien alle Befunde aus den laufenden Tests negativ gewesen, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Donnerstag auf Grundlage von Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München (dpa/lby) - In Bayern gibt es bisher keine weiteren Coronavirus-Fälle. Bis zum Nachmittag (Stand 16.00 Uhr) seien alle Befunde aus den laufenden Tests negativ gewesen, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Donnerstag auf Grundlage von Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit.

Die neuen negativen Testergebnisse stammen demnach von 17 Personen, die bei derselben Firma arbeiten wie die vier bisher bekannten Coronavirus-Patienten. "Die Testung der derzeit ermittelten 110 Kontaktpersonen aus der Firma geht laufend weiter", hieß es. Weitere Testergebnisse werden voraussichtlich am Freitag vorliegen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren