Metallbetrieb in Gewerbegebiet in Flammen

Beim Brand einer Firma in Raubling (Landkreis Rosenheim) ist in der Nacht zum Samstag Schaden in Höhe von mehr als 100.000 Euro entstanden
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Beim Brand einer Firma in Raubling (Landkreis Rosenheim) ist in der Nacht zum Samstag Schaden in Höhe von mehr als 100.000 Euro entstanden.

Raubling - Beim Brand einer Firma in Raubling (Landkreis Rosenheim) ist in der Nacht zum Samstag Schaden in Höhe von mehr als 100.000 Euro entstanden.

Weil sich laut Polizei keine Menschen im Gebäude befanden, wurde niemand verletzt. Eine Sicherheitsfirma hatte gegen 3.45 Uhr Brandgeruch in einem Gewerbegebiet gemeldet. Die Ursache für das Feuer in einer Metallbaufirma war zunächst unklar.

Noch vor Ort begannen Beamte des Kriminaldauerdienstes aus Rosenheim mit ersten Untersuchungen zur Ursache für das Feuer. Die Ermittlungen dauern an und es wird derzeit geprüft, ob ein Brandsachverständiger vom Landeskriminalamt zu Rate gezogen wird.

Mehr News aus Bayern gibt's hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren