Messerattacke: Ermittler wollen Details bekanntgeben

Nürnberg (dpa/lby) - Nach der Messerattacke auf eine junge Frau in Nürnberg wollen die Ermittler heute Details bekanntgeben. Ein Haftrichter soll im Laufe des Tages entscheiden, ob der festgenommene 25-Jährige in Untersuchungshaft muss.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Tatort in der Innenstadt. Foto: Friedrich/News5
dpa Der Tatort in der Innenstadt. Foto: Friedrich/News5

Nürnberg (dpa/lby) - Nach der Messerattacke auf eine junge Frau in Nürnberg wollen die Ermittler heute Details bekanntgeben. Ein Haftrichter soll im Laufe des Tages entscheiden, ob der festgenommene 25-Jährige in Untersuchungshaft muss. Er wird verdächtigt, am frühen Sonntagmorgen eine 21 Jahre alte Frau mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt zu haben. Polizei und Staatsanwaltschaft wollen erklären, wie sie auf die Spur des Mannes gekommen waren und welchen Aufenthaltsstatus der Iraker in Deutschland hat.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren