Mein lieber Schwan: Tierrettung im Baggersee

Asbach-Bäumenheim (dpa/lby) - Einen Schwan haben Feuerwehrleute aus einem Baggersee bei Asbach-Bäumenheim gerettet. Das Tier sei zuvor gemeinsam mit einem weiteren Schwan beim Abflug aus dem Wasser in eine Hochspannungsleitung geflogen, teilte das Landratsamt Donau-Ries am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Asbach-Bäumenheim (dpa/lby) - Einen Schwan haben Feuerwehrleute aus einem Baggersee bei Asbach-Bäumenheim gerettet. Das Tier sei zuvor gemeinsam mit einem weiteren Schwan beim Abflug aus dem Wasser in eine Hochspannungsleitung geflogen, teilte das Landratsamt Donau-Ries am Dienstag mit. Während eines der Tiere bei dem Zusammenstoß starb, wurde das zweite schwer am Bein verletzt. Da es wegen der Verletzung kein Futter mehr suchen konnte, rückte die Feuerwehr vergangene Woche mit einem Motorboot zur Wasserrettung aus. Nach einer - laut Landratsamt spektakulären - Verfolgungsjagd über den Baggersee, wurde der Schwan mit einem Kescher eingefangen und zur Behandlung in ein Tierheim gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren