Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt: Lkw-Fahrer tot

In Fürstenstein (Landkreis Passau) gab es einen Unfall mit einen Sattelschlepper und einem Schulbus. Der Fahrer des Sattelschleppers starb noch am Unfallort, zehn Kinder sind verletzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Fürstenstein - Bei einem Unfall mit einem Schulbus und einem Lastwagen bei Fürstenstein (Landkreis Passau) in Niederbayern ist der Fahrer des Sattelschleppers ums Leben gekommen. Mehrere Kinder wurden leicht verletzt. Der Busfahrer erlitt bei dem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2127 schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge waren die beiden Fahrzeuge in einer Kurve frontal zusammengestoßen. Die Unfallursache blieb zunächst unklar. In dem Schulbus saßen laut Polizei zehn Kinder, die vor Ort betreut wurden. Die Straße war am Nachmittag gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren