Mehr als 500 Anrufe täglich bei Coronavirus-Hotline

München (dpa/lby) - Bei der extra wegen des neuartigen Coronavirus eingerichteten Hotline beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) gehen täglich mehr als 500 Anrufe ein. Das teilte ein Sprecher des Gesundheitsministerium in München am Donnerstag auf Anfrage mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München (dpa/lby) - Bei der extra wegen des neuartigen Coronavirus eingerichteten Hotline beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) gehen täglich mehr als 500 Anrufe ein. Das teilte ein Sprecher des Gesundheitsministerium in München am Donnerstag auf Anfrage mit. Unter der Nummer 09131 6808 5101 können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen rund um die Lungenkrankheit stellen. Wegen der hohen Nachfrage hatte das LGL die Hotline nach Angaben vom Vortag schon personell aufgestockt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren