Medienberichte: Bayern-Fans ohne Tickets wollen ins Stadion

Vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim FC Chelsea haben laut Medienberichten mehrere Bayern-Fans versucht, ohne Tickets in das Stadion zu kommen. Wie die "Bild"-Zeitung am Dienstagabend berichtete, kam es "vor dem Gäste-Block an der Stamford Bridge zu tumultartigen Szenen".
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Das Vereinswappen des FC Bayern München ist auf der Eckfahne zu sehen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
dpa Das Vereinswappen des FC Bayern München ist auf der Eckfahne zu sehen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

London - Vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim FC Chelsea haben laut Medienberichten mehrere Bayern-Fans versucht, ohne Tickets in das Stadion zu kommen. Wie die "Bild"-Zeitung am Dienstagabend berichtete, kam es "vor dem Gäste-Block an der Stamford Bridge zu tumultartigen Szenen". Auf Videos ist zu sehen, wie Polizisten auf Pferden eingriffen. Auch britische Medien berichteten über den Einsatz.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.