Mann wird von eigenem Traktor überrollt und stirbt

Schrecklicker Unfall in Bischofsmais. Ein Landwirt wird schwer verletzt neben seinem Traktor aufgefunden und erliegt kurze Zeit später in einem Krankenhaus seinen Verletzungen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Landwirt wird von seinem eigenen Traktor überrollt und erliegt wenig später seinen schweren Verletzungen.
imago images / Science Photo Library Ein Landwirt wird von seinem eigenen Traktor überrollt und erliegt wenig später seinen schweren Verletzungen.

Schrecklicker Unfall in Bischofsmais: Ein Landwirt wird schwer verletzt neben seinem Traktor aufgefunden und erliegt kurze Zeit später in einem Krankenhaus seinen Verletzungen.

Bischofsmais - Ein Landwirt ist von seinem Traktor überrollt worden und später aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben. Der 68-Jährige kam am Dienstag in einem Krankenhaus ums Leben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Mann wurde am vergangenen Donnerstag in der Nähe seines Anwesens in Bischofsmais (Landkreis Regen) schwer verletzt neben seinem Traktor gefunden. Ermittlungen ergaben, dass er von dem Traktor überrollt wurde. Der Mann kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus, wo er wenige Tag später verstarb. 

Da es keinerlei Hinweise auf ein strafbares Verhalten Dritter vorliegen, wird in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf auf ein unfallanalytisches Gutachten und eine Obduktion verzichtet.

Lesen Sie hier: Dank deutsch-israelischer Rückholakton zurück in Bayern

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren