Mann wird von Anhänger überrollt und schwer verletzt

München (dpa/lby) - Ein 60-Jähriger ist in München von einem Anhänger überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann wollte nach Polizeiangaben von Sonntag zusammen mit einem 45-Jährigen Pflastersteine mit dem Anhänger in eine Tiefgarage schieben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen mit der Aufschrift 112 fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
dpa Ein Rettungswagen mit der Aufschrift 112 fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

München (dpa/lby) - Ein 60-Jähriger ist in München von einem Anhänger überrollt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann wollte nach Polizeiangaben von Sonntag zusammen mit einem 45-Jährigen Pflastersteine mit dem Anhänger in eine Tiefgarage schieben. Als der 60-Jährige auf der abschüssigen Zufahrt ins Straucheln kam und stürzte, setzte sich der Anhänger selbstständig in Bewegung, so dass der andere Mann ihn nicht mehr festhalten konnte. Der Anhänger erfasste beim Herabrollen den 60-Jährigen und überrollte seinen Unterleib. Mit schweren Verletzungen kam er am Freitag in ein Krankenhaus. Der 45-Jährige blieb unverletzt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren