Mann verschanzt sich in Augsburger Wohnung: SEK-Einsatz

Augsburg (dpa/lby) - Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in einer Wohnung in der Innenstadt von Augsburg randaliert und sich dort verschanzt. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) holte den Mann am Freitag aus der Wohnung und nahm ihn fest, sagte ein Sprecher der Polizei.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv
dpa Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv

Augsburg (dpa/lby) - Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in einer Wohnung in der Innenstadt von Augsburg randaliert und sich dort verschanzt. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) holte den Mann am Freitag aus der Wohnung und nahm ihn fest, sagte ein Sprecher der Polizei. Verletzt worden sei niemand. Anschließend kam der Mann in ein Bezirkskrankenhaus, weil er in einem psychischen Ausnahmezustand war.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren