Mann verletzt Eltern mit Machete

Monheim (dpa/lby) - Mit einer Machete hat ein 39-jähriger Mann seine Eltern in Schwaben schwer verletzt. Bei einem Besuch bei seinen Eltern in Monheim (Landkreis Donau-Ries) habe er sie plötzlich mit der Waffe attackiert, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Polizeiwagen mit eingeschalteten Blauchlicht (Foto mit Zoomeffekt). Foto: Carsten Rehder/Archiv
dpa Ein Polizeiwagen mit eingeschalteten Blauchlicht (Foto mit Zoomeffekt). Foto: Carsten Rehder/Archiv

Monheim (dpa/lby) - Mit einer Machete hat ein 39-jähriger Mann seine Eltern in Schwaben schwer verletzt. Bei einem Besuch bei seinen Eltern in Monheim (Landkreis Donau-Ries) habe er sie plötzlich mit der Waffe attackiert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Nach der Tat flüchtete der Sohn mit der Machete, konnte aber noch am selben Tag festgenommen werden.

Der 69-jährige Vater des Täters und seine Ehefrau befinden sich derzeit in stationärer Behandlung. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge jedoch nicht. Das Motiv des Mannes für den Angriff war zunächst unklar. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 39-Jährigen versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung vor. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren