Mann stirbt nach Sprung in die Traun

Traunstein (dpa/lby) - Bei einem Badeunfall ist ein Mann in Traunstein gestorben. Er war am Sonntagabend in den Fluss Traun gesprungen und nicht wieder aufgetaucht, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild
dpa Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

Traunstein (dpa/lby) - Bei einem Badeunfall ist ein Mann in Traunstein gestorben. Er war am Sonntagabend in den Fluss Traun gesprungen und nicht wieder aufgetaucht, wie die Polizei mitteilte. Zeugen alarmierten die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), die den Mann zunächst lebend bergen konnte. Er starb jedoch später im Krankenhaus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare