Mann stirbt bei Forstarbeiten im Berchtesgadener Land

Laufen (dpa/lby) - Ein 56-Jähriger ist bei Forstarbeiten nahe Laufen (Landkreis Berchtesgadener Land) tödlich verletzt worden. Der Mann wurde am Montagabend leblos in einem Waldgebiet gefunden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild
dpa Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Laufen (dpa/lby) - Ein 56-Jähriger ist bei Forstarbeiten nahe Laufen (Landkreis Berchtesgadener Land) tödlich verletzt worden. Der Mann wurde am Montagabend leblos in einem Waldgebiet gefunden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei vermutet, dass er bei Baumfällarbeiten von einem Baum erschlagen wurde. Was genau passierte, soll noch ermittelt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren