Mann stirbt bei Auffahrunfall auf der A9

Schweitenkirchen (dpa/lby) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9 ist am Mittwoch ein 24-Jähriger gestorben. Der Mann war mit seinem Kleintransporter an der Anschlussstelle Schweitenkirchen (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) an einem Stauende auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Schweitenkirchen (dpa/lby) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 9 ist am Mittwoch ein 24-Jähriger gestorben. Der Mann war mit seinem Kleintransporter an der Anschlussstelle Schweitenkirchen (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) an einem Stauende auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren. Der Schwerverletzte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden und wurde in eine Klinik geflogen, wo er starb. Der 52-jährige Fahrer des Sattelzugs wurde leicht verletzt. Die A9 in Richtung München war drei Stunden lang komplett gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren