Mann sticht auf 44-Jährigen ein und flüchtet

Kulmbach (dpa/lby) - In Kulmbach hat ein Mann auf einen 44-Jährigen eingestochen und ihn dabei leicht verletzt. Der Täter flüchtete anschließend, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild
dpa Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

Kulmbach (dpa/lby) - In Kulmbach hat ein Mann auf einen 44-Jährigen eingestochen und ihn dabei leicht verletzt. Der Täter flüchtete anschließend, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Polizei Kulmbach ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bei dem Täter handelt es sich vermutlich um eine Person aus dem Bekanntenkreis des Opfers. Der Angreifer habe das Opfer am Dienstag zunächst angerempelt und ihn dann mit einem spitzen Gegenstand - laut Polizei wohl ein kleines Messer - am Bauch verletzt. Der Verletzte verließ das Krankenhaus nach einer kurzen Behandlung wieder.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren