Mann springt vom Balkon – Beziehungsstreit endet mit Polizeieinsatz

Sie wusste sich nicht mehr zu helfen: Nach einem heftigen Streit hat eine Frau in Vilshofen ihren betrunkenen Ex-Freund kurzerhand auf den Balkon ihrer Wohnung gesperrt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Sie wusste sich nicht mehr zu helfen: Nach einem heftigen Streit hat eine Frau in Vilshofen ihren betrunkenen Ex-Freund kurzerhand auf den Balkon ihrer Wohnung gesperrt.

Vilshofen  – Daraufhin sprang der 23-Jährige am Freitagabend vom Balkon im ersten Stock, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dann verschaffte er sich wieder Zugang zum Haus und brach die Wohnungstür seiner Ex-Freundin auf. Nachbarn eilten der Frau aber zu Hilfe und riefen die Polizei.

Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam. Da er nach Angaben der Polizei in der Arrestzelle nicht zu beruhigen war und mit Selbstmord drohte, wurde er in eine Klinik gebracht.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren