Mann schlägt Verlobte in S-Bahn

Röhrmoos (dpa/lby) - Ein Mann hat wegen eines Streits um ein Handy seine Verlobte geschlagen und so verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, stellten die Beamten bei der 48-jährigen Frau einen Atemalkoholwert von 2,3 Promille fest.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Streifenwagen der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
dpa Ein Streifenwagen der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Röhrmoos (dpa/lby) - Ein Mann hat wegen eines Streits um ein Handy seine Verlobte geschlagen und so verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, stellten die Beamten bei der 48-jährigen Frau einen Atemalkoholwert von 2,3 Promille fest. Sie wurde mit Arm- und Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 26-jährige Täter ist der Polizei bereits wegen mehrerer Drogen- und Gewaltdelikte bekannt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren