Mann nach Sturz von Lkw schwer verletzt

Draisendorf (dpa/lby) - Ein Mann hat sich bei einem Sturz von einem Sattelzug schwer am Kopf verletzt. Der 40-Jährige habe während eines Ladevorgangs im oberfränkischen Draisendorf (Landkreis Forchheim) das Gleichgewicht verloren, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rettungswagen im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
dpa Rettungswagen im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Draisendorf (dpa/lby) - Ein Mann hat sich bei einem Sturz von einem Sattelzug schwer am Kopf verletzt. Der 40-Jährige habe während eines Ladevorgangs im oberfränkischen Draisendorf (Landkreis Forchheim) das Gleichgewicht verloren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein unter dem Sicherheitsgeländer gespanntes Drahtseil sei vermutlich aufgrund eines Materialfehlers an einer Öse abgerissen. Der Mann stürzte drei Meter in die Tiefe und landete mit dem Kopf zuerst auf dem Boden. Er wurde am Mittwoch mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Er sei mittlerweile außer Lebensgefahr, hieß es am Donnerstag.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren