Mann mit Gruselmaske und Messer überfällt Tankstelle

Velden (dpa/lby) - Mit Gruselmaske und einem Messer bewaffnet hat ein Mann in Velden (Kreis Landshut) eine Tankstelle überfallen. Der Täter bedrohte die 19-jährige Kassierin am Dienstagabend mit einem Messer und ließ sie die Kasse öffnen, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Velden (dpa/lby) - Mit Gruselmaske und einem Messer bewaffnet hat ein Mann in Velden (Kreis Landshut) eine Tankstelle überfallen. Der Täter bedrohte die 19-jährige Kassierin am Dienstagabend mit einem Messer und ließ sie die Kasse öffnen, wie die Polizei mitteilte. Der Maskierte, der Englisch mit bayerischem Akzent gesprochen haben soll, nahm Geld aus der Kasse und floh dann zu Fuß in Richtung Stadtmitte. "Wir reden vielleicht von ein paar hundert Euro", sagte ein Polizeisprecher. Die Fahndung nach dem Flüchtigen, für die die Polizei auch einen Hubschrauber einsetzte, blieb in der Nacht zunächst erfolglos. Der Täter trug laut Beschreibungen der Kassierin eine weiße Maske mit einem zum Schrei aufgerissenen Mund, wie sie aus der Horrorkomödie "Scary Movie" bekannt ist.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren