Mann fährt mit Mähmaschine über eigene Beine

Senden (dpa/lby) - Ein Mann ist im Landkreis Neu-Ulm mit einer Mähmaschine über seine eigenen Beine gefahren und schwer verletzt worden. Der 48-Jährige sei bei Mäharbeiten am Montag an einem Hang bei Senden umgeknickt und an das Steuergerät der Maschine geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
dpa Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Senden (dpa/lby) - Ein Mann ist im Landkreis Neu-Ulm mit einer Mähmaschine über seine eigenen Beine gefahren und schwer verletzt worden. Der 48-Jährige sei bei Mäharbeiten am Montag an einem Hang bei Senden umgeknickt und an das Steuergerät der Maschine geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei fuhr er mit der Mähmaschine über seine Beine. Die Feuerwehr musste die Maschine aufbocken, um den Mann zu befreien. Er wurde mit schweren Beinverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren